Hochbegabungsdiagnostik

Hochbegabung führt nur unter bestimmten Bedingungen auch zu Hochleistungen. Im Gegenteil kann eine nicht erkannte und geförderte Hochbegabung zu dauerhaften Problemen im Schulalltag führen. Eltern sind oft unsicher, ob ihr Kind hochbegabt ist.

    • Ist mein Kind hochbegabt und braucht es deshalb eine besondere
    • Warum sondert sich mein Kind in der Schule immer mehr ab?
    • Mein Kind beschäftigt sich viel lieber mit älteren Kindern und Erwachsenen als mit Gleichaltrigen? Muss ich mir deshalb Sorgen machen?
    • Ich habe das Gefühl mein Kind ist in der Schule völlig unterfordert. Was kann ich tun?
    • Ist das Überspringen einer Klassenstufe gut für mein Kind?
    • Sagen die Schulnoten wirklich etwas über die Fähigkeiten meines Kindes aus?
  • Schulberatung Berlin Hochbegabung

 

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen Eltern von hochbegabten Kindern. Alle Eltern möchten dass sich Ihre Kinder möglichst "normal" entwickeln und in der Schule nicht zum Außenseiter werden. Besondere Begabungen gelten als genetisch bedingt, die Umsetzung dieses Potentials in herausragende Leistungen geschieht jedoch nicht von allein. Hochbegabte Kinder brauchen dringend eine adäquate Förderung um ihr Potential entfalten zu können. Um so wichtiger ist es, die besondere Begabung des eigenen Kindes frühzeitig zu erkennen. Denn leider führt Hochbegabung nicht immer auch zu besonders guten Schulleistungen. Hochbegabte Kinder langweilen sich häufig im Schulalltag, werden verhaltensauffällig oder ziehen sich zurück. Um zu vermeiden, dass die Kinder über- oder unterfordert werden bietet unserer Institut Ihnen eine zuverlässige und altersangepasste Intelligenzdiagnostik sowie eine individuelle Beratung zur Förderung der besonderen Fähigkeiten Ihres Kindes.

 

Für genauere Informationen nehmen Sie Kontakt zu uns auf!