Zweisprachige (bilinguale) Erziehung

Die Schlagwörter "zweisprachige Erziehung" oder "bilinguale Erziehung" sind heutzutage in aller Munde. Gerade in Berlin gibt es viele Eltern, die ihre Kinder  zweisprachig erziehen. Nicht alle Eltern sind sich aber sicher, was genau notwendig ist, um zweisprachige Erziehung erfolgreich zu gestalten.

Eltern, die ihre Kinder zweisprachig erziehen wollen, fragen sich z.B.:

    • Überfordern wir unser Kind, wenn jedes Elternteil in einer anderen Sprache mit ihm spricht?
    • Kann mein zweisprachig erzogenes Kind Deutsch genauso gut lernen wie Kinder, deren alleinige Muttersprache Deutsch ist?
    • Mein Kind wächst zweisprachig auf, aber es spricht im Gegensatz zu seinen Alterskameraden noch nicht oder sehr wenig. Muss ich mir Sorgen machen?
    • Ist es möglich, dass mein Kind zwei Sprachen gleich gut spricht? Wie kann ich es dabei unterstützen?
    • Ab welchem Alter ist Fremdsprachenunterricht sinnvoll?
  • Vorschule Beratung Berlin zweisprachige Erziehung

 

Für Kinder kann es eine große Chance sein, mit mehr als einer Muttersprache aufzuwachsen. Viele Eltern streben an, ihr Kind mehrsprachig zu erziehen. Für die erfolgreiche Beherrschung beider Sprachen müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen gegeben sein. Nicht immer ist die konsequente Umsetzung der zweisprachigen Erziehung einfach zu handhaben. Auf der Grundlage langjähriger wissenschaftlicher Arbeit im Bereich der Sprachentwicklungsforschung bieten wir Ihnen eine umfassende und individuelle Beratung zu erfolgreicher zweisprachiger Erziehung.

 

Für genauere Informationen nehmen Sie Kontakt zu uns auf!